Thema 2018: "Es ist Zeit"

Das Zeltstadt-Programm

Ein Tag auf der Zeltstadt bietet jede Menge Raum für Begegnungen - beispielsweise in den Dörfern, bei Gottesdiensten, in Seminaren, beim Einkaufen, Essen und Trinken, beim Schlendern durch das Gelände.

Dabei ist bemerkenswert, mit welcher Offenheit und Freundlichkeit wir uns begegnen.

Der Tagesablauf sieht so aus:

9.30 Uhr - Bibelarbeit für die Erwachsenen; Gruppenprogramme für Kinder, Teenies und Jugendliche
11.00 Uhr - Seminare für die Erwachsenen 

Nachmittags frei zur Erholung oder für Workshops 

20.00 Uhr - Abendprogramm für Erwachsene, Teenies und Jugendliche
22.00 Uhr - Abendmahl, Bistro, Jugend-Tankstelle, Dorfgemeinschaft... 

Daneben gibt es Sonderaktionen wie

- Blutspenden als Ausdruck unserer gesellschaftlichen Verantwortung
- Familien-Lobpreis mit der Möglichkeit der persönlichen Segnung
- Event zum jeweiligen Zeltstadt-Thema