Thema 2019 wird bald gelüftet...

Events - passend zum Thema

Jedes Jahr steht die Zeltstadt in Thüringen unter einem bestimmten Thema. Passend dazu versuchen wir, einen besonderen Höhepunkt zu schaffen, der den Teilnehmern in Erinnerung bleibt.

 

 

 

2016: "Es fängt bei mir an"

Nach 30 Minuten des Schweigens stiegen
1000 Luftballons in den Himmel auf.

ZS2016 Event Luftballons

 

 

 

 


2015: "Zurück zum Ziel"

Luther-Flashmob auf der Wartburg.  
1.000 Leuten sangen: "Ein feste Burg ist unser Gott"

 

 

 

2014: "Provokation Jesus"

Schweigemarsch und Gebete am Kreuz für verfolgte Christen.

 

 

 

 

 

2012: "Glaube und Wirklichkeit"

mit dem Illusionskünstler Mr. Joy.

 

 

 

 

2011: "Lust auf Leben"

mit einem riesigen Picknick unter dem 12 m hohen 
Kreuz und einem Kleinkunst-Programm einiger Teilnehmer.

 

 

 

2010: "Mutmacher"

- wie aus 10 Euro pro Dorf mit Ideen und Kreativität
5.000 Euro wurden für AIDS-Waise in Uganda.

 

 

 

2009: "Glaubwürdig leben"

1.200 Teilnehmer haben die Kontinente mit Kerzenlichtern
dargestellt - 
ein Bild, das sogar im Fernsehen zu sehen war.

 

 


2008: "Zukunft gestalten"

- ein Anlass, um über das Missionswerk Opportunity International
aus Spendengeldern eine eigene "Bank des Vertrauens" zu gründen,
um in Ghana Afrikanern die Selbständigkeit zu ermöglichen.

 

 

 

2007: "Horizonte erweitern"

wurde mit einem Markt der Möglichkeiten
umgesetzt, wo Teilnehmer verschiedenste
Aktivitäten und Hilfswerke kennen lernen konnten.

 

 

 

2006: "In Verbindung bleiben"

führte zur längsten Kaffeetafel Thüringens -
mit über 200 m quer übers Campgelände.